Ein­bach – ein Dorf mit Zukunft

Ein­bach bildet eines der 14 Stadtteile von Buchen mit knapp 200 Einwohnern und liegt nur wenige Kilo­me­ter von Buchen ent­fernt in süd­west­licher Rich­tung. In einer reizvollen Landschaft mit einer intakten Ökologie gibt es naturnahe Bachläufe, Wälder und Wiesen mit einer interessanten Pflanzen– und Tierwelt. Die Lage bietet beschauliches Dor­fleben abseits des Verkehrslärms mit gle­ichzeitiger guter Verkehrsan­bindung über die B27 in die Mittelzentren Buchen (10 min) und Mosbach (30 min).

 

Zeitungsartikel.pdf

Ort­sprospekt — „Iden­tität und Leitbilder

 

Regional liegt Einbach ca. 1 Autostunde zwischen den Ballungszentern Stuttgart/Heilbronn, Mannheim/Heidelberg, Würzburg und Frankfurt mit Anbindungen an überregionale Verkehrsnetze.

Das Dorf genießt einen hohen Erkennungswert durch zwei Ortsbereiche, die durch Talaue mit Bach getrennt sind. Dort liegt ein von beiden Seiten einsehbares, naturnahes Freizeitgelände mit Spiel– Bolz-und Grillplatz. An der nördlichen Hanglage haben sich in den letzten Jahrzenten zwei neue Baugebiete gebildet.

Verschieden Baumaßnahmen und erfolgreiche Teilnahmen an landesweiten Wettbewerben haben in den letzten Jahrzenten die Einbacher Dorfgemeinschaft ermutigt, an dem Motto „Einbach– ein Dorf mit Zukunft“ weiterzuarbeiten, damit das Dorf nicht zur reinen Schlafgemeinde verkommt, sondern zu einer selbstbewussten Wohngemeinde wird.

Ein weiterer Baustein zur Förderung des Gemeinschaftssinnes entstand 2014 mit Unterstützung des LEADER-Programmes der EU und der Stadt Buchen der Bau eines öffentliches Backhauses zur Erhaltung der in Einbach in einigen Häusern bis jetzt erhaltenen Brotbackkultur. Näheres unter „Einbacher Backhaus“.